Entbindungspfleger Thomas Ruschke

WICHTIG: Ich bin vor kurzem von Frankfurt am Main nach Bochum gezogen. Anfragen für für Hebammenbetreuung kann ich nur noch in Bochum annehmen.

   Beethovenweg 28 44867 Bochum

   Anfrage@Ruschke.info

   02327 / 417 87 15

Thomas Ruschke

Ich bin in Bochum als freiberufliche Hebamme* tätig. Die Hebammenbetreuung erfolgt aufsuchend bei den Familien zuhause.

Ich arbeite als Hebamme in Bochum

Als Entbindungspfleger begleite ich Sie aufmerksam und individuell durch die Lebensabschnitte von Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit, dem aktuellen Stand der Geburtshilfe und Hebammenkunst entsprechend.
Gemeinsam können wir Ihr Vertrauen in Ihre Gebärfähigkeit bestärken, Ihre Eigenkompetenz und Entscheidungsfähigkeit fördern, sodass sie selbstbestimmt, kraftvoll und voller Freude gebären können.

Neben der Arbeit als Hebamme, in der individuellen Versorgung von Familien in Bochum, gehören zu meinem Kernangebot Geburtsvorbereitungskurse für Paare, die ich aktuell im Kursraum der Hebammenpraxis Familienbande Bochum anbiete. In meinen Kursen werden Sie in beschützter, bestärkender Atmosphäre angstfrei und auf unterhaltsame Weise auf die Geburt vorbereitet.

Thomas Ruschke

Ich bin in Bochum als freiberufliche Hebamme* tätig. Die Hebammenbetreuung erfolgt aufsuchend bei den Familien zuhause.

Ich arbeite als Hebamme in Bochum

Als Entbindungspfleger begleite ich Sie aufmerksam und individuell durch die Lebensabschnitte von Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit, dem aktuellen Stand der Geburtshilfe und Hebammenkunst entsprechend.
Gemeinsam können wir Ihr Vertrauen in Ihre Gebärfähigkeit bestärken, Ihre Eigenkompetenz und Entscheidungsfähigkeit fördern, sodass sie selbstbestimmt, kraftvoll und voller Freude gebären können.

Neben der Arbeit als Hebamme, in der individuellen Versorgung von Familien in Bochum, gehören zu meinem Kernangebot Geburtsvorbereitungskurse für Paare, die ich aktuell im Kursraum der Hebammenpraxis Familienbande Bochum anbiete. In meinen Kursen werden Sie in beschützter, bestärkender Atmosphäre angstfrei und auf unterhaltsame Weise auf die Geburt vorbereitet.

Thomas Ruschke

Ich bin in Bochum als freiberufliche Hebamme* tätig. Die Hebammenbetreuung erfolgt aufsuchend bei den Familien zuhause.

Hebamme Bochum

Ich arbeite als Hebamme in Bochum

Als Entbindungspfleger begleite ich Sie aufmerksam und individuell durch die Lebensabschnitte von Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit, dem aktuellen Stand der Geburtshilfe und Hebammenkunst entsprechend.
Gemeinsam können wir Ihr Vertrauen in Ihre Gebärfähigkeit bestärken, Ihre Eigenkompetenz und Entscheidungsfähigkeit fördern, sodass sie selbstbestimmt, kraftvoll und voller Freude gebären können.

Neben der Arbeit als Hebamme, in der individuellen Versorgung von Familien in Bochum, gehören zu meinem Kernangebot Geburtsvorbereitungskurse für Paare, die ich aktuell im Kursraum der Hebammenpraxis Familienbande Bochum anbiete. In meinen Kursen werden Sie in beschützter, bestärkender Atmosphäre angstfrei und auf unterhaltsame Weise auf die Geburt vorbereitet.

Mein aktuelles Leistungsspektrum

Natürliche Familienplanung

  • Beratung zu natürlicher Familienplanung und bei Kinderwunsch

Schwangerschaft

  • Feststellung einer Schwangerschaft und Mutterpassanlage
  • Schwangerenvorsorge
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Individuelle Beratungsgespräche

Geburtsvorbereitung

  • Geburtsvorbereitungskurse für Paare (in Bochum)
    • aktuell auch online und live als Webinar
  • Individuelle Geburtsvorbereitung

Wochenbett

  • Wochenbettbetreuung zu hause
  • Stillberatung und Beratung bei Stillschwierigkeiten
  • Beratung zur Einführung der Beikost

Beratung zu natürlicher Familienplanung und bei Kinderwunsch

Detailliertes Wissen um den eigenen weiblichen Zyklus und die Fruchtbarkeit kann bei Kinderwunsch oder zur Verhütung genutzt werden.

Feststellung einer Schwangerschaft und Mutterpassanlage

Die Mutterpassanlage zum Schwangerschaftsbeginn, inklusive der dazugehörigen Laboruntersuchungen, kann auch Ihre Hebamme durchführen.

Schwangerenvorsorge

Sowohl Ihre Frauenärztin als auch Ihre Hebamme darf Schwangerenvorsorge gemäß den Mutterschaftsrichtlinien durchführen.

Hilfe bei Schwangerschafts-beschwerden

Hebammen helfen, egal ob bei Sorgen und Nöten, oder bei Sodbrennen, Wadenkrämpfen, Ischias-, Kreuz-, oder anderen Schwangerschaftsbeschwerden.

K-Taping® in Schwangerschaft und Wochenbett

Mit stützenden Korrekturanlagen, oder mit tonisierenden, bzw. detonisierenden Tapes lassen sich Schwangerschafts-beschwerden verbessern oder die Rückbildung unterstützen.

Geburtsvorbereitungskurse für Paare (in Bochum)

Durch eine gute Geburtsvorbereitung fällt es leichter, sich auf die Geburt einzulassen und der Partner erlernt, wie er eine optimale Unterstützung sein kann.

Individuelle Geburtsvorbereitung

Auch auf besondere Themen gehe ich in der Geburtsvorbereitung gern ein, z. B. auf die Themen Beckenendlage oder Zwillinge.

Wochenbettbetreuung

Eine fürsorgliche aufsuchende Begleitung, in den ersten Wochen nach der Geburt Ihres Kindes, trägt zu einem guten Start ins Familienleben bei und hilft Probleme zu vermeiden oder zu lösen.

Stillberatung und Beratung bei Stillschwierigkeiten

Auch in der späteren Stillzeit haben Sie die Möglichkeit, sich bei neu aufkommenden Fragen, z. B. zur Vereinbarkeit des Stillens mit dem Beruf, oder zum Abstillen, von Ihrer Hebamme beraten zu lassen.

Beratung zur Einführung der Beikost

Sollte es bei der Einführung der Beikost zu Fragen, z. B. zu Beikostreifezeichen, Vorgehensweisen, oder Problemen kommen, kann Ihre Hebamme helfen.

Individuelle Beratungsgespräche

Beratung biete ich auch bezüglich anderer Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach an. Unter anderem bzgl. Sport, ausgewogener Ernährung und Sexualität in der Schwangerschaft oder nach der Geburt.

Hausgeburtsbegleitung und Rufbereitshaft

… biete ich zur Zeit leider nicht an.

Weitere Informationen zu Hausgeburten erhalten Sie z. B. bei QUAG – Gesellschaft für Qualität in der außerklinischen Geburtshilfe e.V.

Ein Wort zur Hebammensuche

Eine der häufigsten Fragen ist, wann am besten mit der Hebammensuche angefangen werden sollte. Am besten gleich mit der schönen Nachricht, dass Sie schwanger sind! Das erscheint nur auf den ersten Blick etwas früh, ist es aber nicht. Zum Repertoire der Hebammen gehören auch die Feststellung der Schwangerschaft / Mutterpassanlage und auch Hilfe, bei gerade in der Frühschwangerschaft häufig auftretenden Schwangerschaftsbeschwerden. Außerdem stellen sich gerade zu Anfang eine Vielzahl an Fragen auf die Hebammen Antworten geben können. Und manche Beratungsthemen haben zu Schwangerschaftsbeginn die größte Relevanz. Dann gibt es noch den Hebammenmangel: Immer wieder müssen Frauen feststellen, dass sie, wenn sie zu spät dran sind keine Hebamme mehr für die Begleitung finden können. Außerdem ist ein gutes gegenseitiges Vertrauensverhältnis wichtig – und dafür braucht es Zeit, sodass ein möglichst frühes Kennenlernen in der Schwangerschaft die beste Voraussetzung ist.

*Entbindungspfleger ist die männl. Berufsbezeichnung für Hebammen; Anmerkung: Die vorliegende Website verwendet zur besseren Lesbarkeit und sprachlichen Vereinfachung jeweils eine Form des grammatischen Geschlechts, z. B. „Hebamme“ anstelle von „Hebamme und Entbindungspfleger“ und impliziert dabei gleichermaßen und gleichwertig alle Geschlechter [männlich, weiblich, divers].